image

Für meinen Mann Patrick, der auch der beste Kollege ist, den ich mir nur wünschen kann

und für Klara und Cheyenne, unsere wahren Chefs hinter den Kulissen

Agnes Martin-Dulemba

Die Zeit, die Zeit, wo ist sie nur geblieben?

Zeitmanagement ist Energiemanagement

© 2017 tao.de in Kamphausen Media GmbH, Bielefeld

Herausgeberin:klaradenken Akademie
Autorin:Agnes Martin-Dulemba
Illustration:© Fotolia, © Trueffelpix,
© strichfiguren.de, © JK-Design
Buchumschlag:Lukas Menges,
w3-development.de
Redaktion:Florian Fani,
formatperfekt.com
Verlag:tao.de in Kamphausen Media
GmbH, Bielefeld
Herstellung:tredition GmbH,
Halenreie 40-44, 22359 Hamburg

ISBN Paperback: 978-3-96240-061-3

ISBN Hardcover: 978-3-96240-062-0

ISBN eBook: 978-3-96240-063-7

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Verlages und des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Inhalt

Vorwort

Kapitel 1 Einleitung

Kapitel 2 Die 10 bekanntesten Tipps und Tricks für das Zeitmanagement

Tipp 1 Morgens früher aufstehen und in Ruhe den Tag planen

Tipp 2 Setzen Sie sich Zeitfenster für alle Aufgaben und halten Sie diese auch ein

Tipp 3 Schalten Sie Zeiträuber aus

Tipp 4 Konzentrieren Sie sich nur auf die wichtigsten Aufgaben

Tipp 5 Betreiben Sie weniger Aufwand

Tipp 6 Bündeln Sie Ihre Tätigkeiten

Tipp 7 Schotten Sie sich ab

Tipp 8 Aufschieberitis ade

Tipp 9 Gehen Sie einkaufen, wenn andere es nicht tun

Tipp 10 Haben Sie Ausreden parat, keine zusätzlichen Aufgaben anzunehmen

Kapitel 3 Zeitmanagement ist Energiemanagement

Kapitel 4 Die 10 nachhaltigsten Tipps für das Zeitmanagement und das Energiemanagement

Rat 1 Erkennen Sie Ihre eigenen Wünsche und setzen Sie sich persönliche Ziele!

Rat 2 Erkennen Sie Ihre Kernkompetenzen!

Rat 3 Lernen Sie sich selbst und Ihre Werte kennen!

Rat 4 Finden Sie den Sinn in Ihren täglichen Aufgaben!

Rat 5 Investieren Sie Zeit in eine verständliche Kommunikation und schaffen Sie Win-win-Situationen! ....

Rat 6 Setzen Sie Prioritäten und bauen Sie so Motivation für die Umsetzung Ihrer Ziele auf!

Rat 7 Sagen Sie öfter „nein“ und loben Sie sich häufiger selbst!

Rat 8 Machen Sie sich Notizen und entlasten Sie Ihren Kopf!

Rat 9 Räumen Sie auf!

Rat 10 Entscheiden Sie schneller!

Kapitel 5 Die 10 bewährtesten Tipps und Tricks für das Zeitmanagement und das Energiemanagement

Tipp 1 Machen Sie öfter eine Pause!

Tipp 2 Finden Sie Ihren Tagesrhythmus! ...

Tipp 3 Bilden Sie sich fort!

Tipp 4 Investieren Sie in Qualität und langfristige Beziehungen!

Tipp 5 Gesundes und bekömmliches Essen!

Tipp 6 Engagieren Sie sich für eine gute Sache!

Tipp 7 Wahrnehmen und dankbar sein!

Tipp 8 Machen Sie es sich schön, auch wenn der Chef die Deko nicht bezahlt!

Tipp 9 Packen Sie sich den Kalender voll! ..

Tipp 10 Nehmen Sie sich selbst nicht so ernst und lachen Sie mal aus vollem Herzen!

Kapitel 6 Die Quintessenz

Über die Autorin

Vorwort

Die Idee zu diesem Buch kam mir klassischerweise in der Vorbereitung auf die Adventszeit und auf das, was wir unseren Klienten und Kunden zum Jahresende schenken möchten, um uns für die gemeinsame Coachingzeit, Therapiezeit oder Zusammenarbeit zu bedanken. Plötzlich fragte ich mich: Mensch, wo ist die Zeit nur geblieben? Schon steht Weihnachten vor der Tür.

Die Adventszeit ist eine wichtige Zeit im Jahr, denn mit ihr verbinden wir die Hoffnung auf Harmonie unter den Menschen, Genuss und Geschenke. Sie ist aber auch eine Zeit, die uns schmerzlich ins Bewusstsein ruft, dass wieder mal ein Jahr zu Ende geht. Eine Endzeitstimmung macht sich breit und auch eine gewisse Panik. Ja, wo sind die Wochen und Monate geblieben? Das Jahr ist wie im Fluge vergangen – und was habe ich geschafft? Oft beschleicht uns an dieser Stelle ein starkes Defizitgefühl, vielleicht auch ein schlechtes Gewissen, aber vor allem scheint die Panik über all die unerledigten Aufgaben überhand zu nehmen.

Statt Besinnung und gemütlicher Runden im Kreise der Menschen, die uns am Herzen liegen, geraten wir in Hektik und wollen quasi alles in vier Wochen nachholen, was wir in elf Monaten nicht erledigt haben. Leider übersehen wir dabei, dass wir sehr viel geschafft haben und gehen dem Zeit-Teufel auf den Leim. Denn es gibt keine echte Deadline, die uns gesetzt wurde. Das Leben geht auch nach dem 31. Dezember eines jeden Jahres tatsächlich weiter.

Diese Zeit fordert uns auf, unsere Jahresziele zu reflektieren und darüber nachzudenken, was aus ihnen geworden ist. Diese Frage kommt manchmal auch von außen. Beispielsweise sind wir nach DIN ISO 9001 zertifiziert und müssen deshalb mit unserem Qualitätsmanagementberater und später mit dem Auditor die Frage angehen: Was haben wir in den letzten zwölf Monaten mit unserer Zeit angefangen und was ist daraus geworden?

Wie auch immer Ihre Antwort auf diese Frage lautet: Mit diesem Buch möchte ich dazu beitragen, dass diese Antwort für Sie im nächsten Jahr erfüllender ausfällt.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre und viel Erfolg bei der Umsetzung, damit Sie künftig mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben!

Dezember 2017

Ihre Agnes Martin-Dulemba

Kapitel 1

Einleitung

In diesem Buch geht es um Sie, um Ihre Ziele und Werte, Ihre Lebenszeit und Energie, um Ihren Erfolg im Beruf und um all das, was Ihnen am Herzen liegt. Die Systemische Sicht ist besonders dazu geeignet, das Thema Zeitmanagement umfassend und tiefgehend zu behandeln.

Doch halten wir zunächst fest, was dieses Buch nicht ist:

Dieses Buch ist nicht …

–    ein Zeitmanagement-Buch im eigentlichen Sinne, sondern mehr ein Energiemanagement-Buch für Ihr Privat- sowie Arbeitsleben und mit einem Nachhaltigkeitsgedanken versehen. Es gibt also keine schnellen Tipps!

–    vollständig, da es hier darum geht, Ihnen eine neue und Systemische Denkweise zum Thema „Zeit“ nahe zu bringen, um einen persönlichen Entwicklungsprozess anzuregen.

–    objektiv, sondern aus der Coaching-Erfahrung mit mehr als 1000 Klienten geschrieben, die diese Systemische Denkweise bestätigen, weil sie bei ihnen auf dem Weg der persönlichen Entfaltung funktioniert hat.

–    lustig, aber verleitet häufiger zum Schmunzeln bis hin zum Lachen und ist manchmal provokativ. Denn ich bin der Meinung, dass Humor dabei hilft, sich auch komplexeren Themen besser zuwenden zu können.

–    neu, sondern vermittelt Altbekanntes – allerdings hoffentlich auf eine Art, die Sie zum Nachdenken bringen wird.

All dies muss dieses Buch aber gar nicht sein, damit Sie sich vergegenwärtigen, weshalb Sie welches Ziel erreichen wollen und wie Sie bereits Bekanntes dazu einsetzen, um im Einklang mit Ihren Zielen und Werten zu leben.

Wie Sie noch sehen werden, liegt die Krux darin, sich selbst zwei scheinbar einfache Fragen zu beantworten:

1.    Was veranlasst Sie dazu, sich mit einer effizienteren Zeitgestaltung zu befassen? Wozu möchten Sie effizienter werden?

2.    Was wird sich in Ihrem Leben ändern, wenn Sie effizienter mit Ihrer Zeit umgehen können? Welche Hoffnung knüpfen Sie an ein besseres Zeitmanagement?

image

In Wahrheit geht es meistens darum, jene lästigen Aufgaben schneller hinter sich zu bringen, die einem im Alltag wenig bis gar keine Freude bereiten. Diese Zeiteffizienz ist demnach abhängig von den konkreten Tätigkeiten und unserer Einstellung dazu, was deutlich wird, wenn Sie sich überlegen, wann Sie das letzte Mal einen gemütlichen Abend mit Ihrem oder Ihrer Liebsten im Arm maximal effizient gestalten wollten. In der Liebe wollen wir nicht Effizienz, sondern in Genuss schwelgen.

Wir wollen Zeit und Energie sparen, um all die wunderbaren Dinge im Leben freier gestalten und mehr genießen zu können, für die wir chronisch zu wenig Zeit und Energie finden. Aber läuft uns die Zeit wirklich davon?

image

Auf die Frage, was sie von einem Coaching bei uns erwarten, geben unsere Klienten und Kunden häufig an, dass sie erfahren möchten, wie sie erfolgreicher, zufriedener oder effizienter werden können, und zwar schnell. Mit dem folgenden Kapitel 2 bin ich diesem Wunsch nachgekommen, indem ich die 10 vielleicht bekanntesten Tipps zusammengetragen habe. Dabei wird deutlich, dass derartige Tipps kaum geeignet sind, die wahren persönlichen Ziele zu erreichen. Anschließend erfahren Sie in Kapitel 3, weshalb Zeitmanagement zugleich Energiemanagement ist.

10 nachhaltigen Coaching-TippsKapitel 4