Details

Ärzte und Physiotherapeuten im ambulanten Sektor. Wie kann die interdisziplinäre Kooperation verbessert werden?


Ärzte und Physiotherapeuten im ambulanten Sektor. Wie kann die interdisziplinäre Kooperation verbessert werden?


1. Auflage

von: Jan Bastian

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 23.05.2019
ISBN/EAN: 9783668945647
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 22

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Physiotherapie, Ergotherapie, Note: 1,3, Fachhochschule Kiel (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Beachtung der wachsenden Herausforderungen im Gesundheitswesen, analysiert diese wissenschaftliche Arbeit die interdisziplinäre Kooperation zwischen Ärzten und Physiotherapeuten im ambulanten Sektor. Dabei wurde das Ziel verfolgt, Möglichkeiten zur Förderung dieser Kooperation herauszuarbeiten und eine kritische Betrachtung dieser vorzunehmen, um zukünftig eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung zum Wohle des Patienten zu ermöglichen.

Zunächst wird in der Arbeit die Bedeutung von interdisziplinärer Kooperation näher erläutert. Anschließend wird die aktuelle Ausgangssituation mit den Rollenverteilungen der Akteure und den vorhandenen Barrieren dargestellt. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten der Förderung der interdisziplinären Kooperation beleuchtet. Hierbei werden zunächst die zu beachtenden Grundsätze, anschließend die organisatorisch und rechtlich erlaubten Kooperationsformen für räumlich nahe Zusammenarbeit betrachtet und ergänzend die Möglichkeiten der Kommunikationsverbesserung zwischen den Akteuren der Berufe analysiert. Abschließend werden die aufgezeigten Aspekte zur derzeitigen Situation kritisch reflektiert und die Ergebnisse der Arbeit in einem Fazit erläutert.

Die Folgen des demographischen Wandels stellen das Gesundheitswesen vor wachsende Herausforderungen. Durch den Anstieg des Altersdurchschnitts kommt es zu einer Häufung von multimorbiden und chronisch erkrankten Menschen Diese stellen höhere Anforderungen an die Gesundheitsversorgung und lassen die entstehenden Gesundheitskosten überproportional steigen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird laut Sachverständigenrat eine berufsübergreifende Zusammenarbeit in der hausärztlichen Primärversorgung benötigt. Diese berufsübergreifende Zusammenarbeit beinhaltet die interdisziplinäre Kooperation, die einen hohen Stellenwert in der patientenorientierten Gesundheitsversorgung des ambulanten Sektors hat.
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Physiotherapie, Ergotherapie, Note: 1,3, Fachhochschule Kiel (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Beachtung der wachsenden Herausforderungen im Gesundheitswesen, analysiert diese wissenschaftliche Arbeit die interdisziplinäre Kooperation zwischen Ärzten und ...