Details

Amharisch - Wort für Wort (für Äthiopien)


Amharisch - Wort für Wort (für Äthiopien)

Kauderwelsch-Sprachführer von Reise Know-How
Kauderwelsch, Band 102 Auflage

von: Micha Wedekind

8,99 €

Verlag: Reise Know-How Verlag Rump
Format: PDF
Veröffentl.: 25.03.2019
ISBN/EAN: 9783831743940
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 160

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf anregende Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-Übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und "Denkweise" der jeweiligen Sprache zu durchschauen.

Amharisch ist die offizielle Amtssprache Äthiopiens. Gegenüber anderen Ländern Afrikas, in denen sich bis heute europäische Sprachen als Amtssprachen durchgesetzt haben, stellt Äthiopien neben Tansania in dieser Hinsicht eine Ausnahme dar. Gerade deshalb ist es sinnvoll, wenigstens ansatzweise die Landessprache zu lernen, wenn man das Land bereisen will. Wie in den meisten Großstädten kommt man zwar auch in größeren Orten Äthiopiens mit Englisch gut zurecht, auf dem Land jedoch wird sich die Kommunikation oft auf Amharisch beschränken. Ganz abgesehen davon, daß ein paar Brocken der Landessprache einen ganz anderen Einstieg in die uns fremde Kultur ermöglichen und sich beispielsweise beim Handeln ungeahnte Möglichkeiten bieten! +++++
Den Zugang zu Land und Leuten zu erleichtern ist das Ziel dieses Sprechführers. Nicht eine hundertprozentige Beherrschung der Grammatik steht hierbei im Vordergrund, sondern eine erste Hinführung an die Sprache. Wichtig ist vor allem, daß man versteht und verstanden wird - und kleine Fehler werden von den Einheimischen gerne verziehen.
Micha Wedekind ist 1963 in Freiburg geboren, verbrachte seine ersten Jahre im Schwarzwald und in Hannover, wuchs aber seit 1969 in mehreren afrikanischen Ländern auf. Die ersten Freundschaften mit Äthiopiern schloss er als Schüler der Deutschen Schule in Addis Abeba, wo er von 1973 bis 1983 wohnte. Seine Ausbildung als Ethnologe, mit Studienaufenthalten in Zentraläthiopien und Dar-es-Salaam, schloss er in Mainz ab. Zwischen 1995 und 2000 war Micha für das Internationale Komitee des Roten Kreuzes in Äthiopien tätig -– diesmal begleitet von seiner Frau Carola und seinen zwei Söhnen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Auszeit Afrika
Auszeit Afrika
von: Sebastian Herzog
EPUB ebook
9,90 €
- begegnung mit afrika -
- begegnung mit afrika -
von: Margret Lehmann
PDF ebook
12,99 €