Details

Candidate Experience Management. Der erfolgreiche Rekrutierungsprozess auf dem Bewerbermarkt


Candidate Experience Management. Der erfolgreiche Rekrutierungsprozess auf dem Bewerbermarkt


1. Auflage

von: Juliane Schön

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 25.04.2019
ISBN/EAN: 9783668927797
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 32

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, mit Hilfe des Candidate Experience Managements eine Möglichkeit für Unternehmen zu beschreiben, um im Recruiting auf dem Bewerbermarkt erfolgreich zu sein. Dazu gilt es unter anderem die Fragestellung zu beantworten, welche Bedürfnisse sowohl Bewerber als auch Unternehmen im Bewerbungsprozess vorweisen und in welchen Punkten sich diese gleichen oder auch Diskrepanzen auftreten. Zudem wird der Wandel im Personalmarketing erläutert und somit ein guter Rahmen für das Fokusthema dieser Arbeit das Candidate Experience Management gelegt.

Darauffolgend wird dieses theoretisch betrachtet und mit aktuellen Studienergebnissen untermauert. Anschließend wird der praktische Bezug hergeleitet und anhand der Methode der Candidate Journey der Weg des Bewerbers sowohl theoretisch, mit Hilfe des 6-Phasen-Modells, als auch praktisch anhand eines Beispiels veranschaulicht werden. Die Arbeit schließt mit einer kritischen Diskussion zum Beitrag, den Candidate Experience Management für einen erfolgreichen Rekrutierungsprozess leisten kann, ab.

Besonders in Zeiten des "War for Talents" hat sich der Arbeitsmarkt zu einem Bewerbermarkt verändert, in dem die Bedürfnisse des Bewerbers in den Vordergrund rücken. Damit einhergehend sehen sich Unternehmen den Herausforderungen aus dem demografischen Wandel, der Globalisierung und der Digitalisierung gegenüber, welche als Konsequenz in Form eines Fach- und Führungskräftemangels in Erscheinung treten. Somit ist es für Unternehmen von hoher Bedeutung bei potentiellen Kandidaten/innen einen ganzheitlich positiven Eindruck zu hinterlassen und sich über Differenzierungsmöglichkeiten erfolgreich auf dem Bewerbermarkt zu positionieren.

Ein Instrument, welches aufgrund der vorgenannten Herausforderungen immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist das "Candidate Experience Management". Dabei beschreibt der Begriff "Candidate Experience" die Summe aller Erfahrungen und Wahrnehmungen, die ein potentieller Bewerber/Bewerberin mit einem potentiellen Arbeitgeber sammelt. Das Candidate Experience Management hat daraus abgeleitet zum Ziel, alle Kontaktpunkte, die ein potentieller Bewerber mit dem Unternehmen haben kann, positiv zu gestalten und die Erlebnisse zu steuern.
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, mit Hilfe des Candidate Experience Managements eine Möglichkeit für Unternehmen zu beschreiben, um im Recruiting auf dem Bewerbermarkt erfolgreich ...