Details

Der Unsichtbare


Der Unsichtbare

Ein grotesker Roman
Science Fiction & Fantasy bei Null Papier Überarbeitete Fassung

von: Herbert George Wells

0,49 €

Verlag: Null Papier Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 16.04.2019
ISBN/EAN: 9783954189168
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 204

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Geschichte beginnt an einem kalten, regnerischen Wintertag. Ein seltsamer Mann kehrt in das Gasthaus "Zum Fuhrmann" ein. Er ist vollkommen vermummt, sein Gesicht bandagiert, die Augen hinter dunklen Gläsern versteckt.
Das anfängliche Misstrauen der Dorfbewohner gegenüber dem Fremden, der offensichtlich länger verweilen will, wandelt sich in Furcht und Abscheu, als in der Umgebung seltsame Einbrüche zu vermelden sind, die sich niemand erklären kann.
Mit seiner stimmungsvollen Schauergeschichte lädt uns Wells zum Fantasieren ein: Was würden wir machen, wenn wir unsichtbar sein könnten?
Neben "Krieg der Welten" und "Die Zeitmaschine" gehört "Der Unsichtbare" sicherlich zu den bekanntesten Werken von H.G. Wells. Die Geschichte eines genialen aber psychisch labilen Wissenschaftlers, der einen Weg findet, sich unsichtbar zu machen, hat schon mehrmals den Weg auf die Leinwand gefunden.
Die Figur eines unsichtbaren, den Blicken verborgenen Straftäters, ist schon längst in den Kanon der bekanntesten Horrorfiguren eingegangen.
Null Papier Verlag
1. Kapitel – Die Ankunft des Fremden
2. Kapitel – Mr. Teddy Henfreys erste Eindrücke
3. Kapitel – Tausendundeine Flasche
4. Kapitel – Mr. Cuss interviewt den Fremden
5. Kapitel – Der Einbruch im Pfarrhaus
6. Kapitel – Das verhexte Zimmer
7. Kapitel – Die Demaskierung des Fremden
8. Kapitel – Auf dem Wege
9. Kapitel – Mr. Thomas Marvel
10. Kapitel – Mr. Marvels Besuch in Iping
11. Kapitel – Im "Fuhrmann"
12. Kapitel – Der Unsichtbare verliert die Geduld
13. Kapitel – Mr. Marvel will abdanken
14. Kapitel – In Port Stowe
15. Kapitel – Der Flüchtling
16. Kapitel – Im Wirtshaus "Zu den lustigen Cricketern"
17. Kapitel – Dr. Kemps Gast
18. Kapitel – Der Unsichtbare schläft
19. Kapitel – Optische Grundprinzipien
20. Kapitel – Im Hause in Great Portland Street
21. Kapitel – In Oxford Street
22. Kapitel – Im Warenhaus
23. Kapitel – In Drury Lane
24. Kapitel – Der Plan misslingt
25. Kapitel – Die Verfolgung des Unsichtbaren
26. Kapitel – Der Mord im Dickicht
27. Kapitel – Die Belagerung von Kemps Haus
28. Kapitel – Der Jäger wird gejagt
Nachschrift
Herbert George Wells (21. September 1866 - 13. August 1946) war ein englischer Schriftsteller und Vorreiter der Science-Fiction-Literatur. Als ausgebildeter Historiker und Soziologe schrieb er Romane, Kurzgeschichten und wissenschaftliche Abhandlungen. Seine größten Erfolge waren die beiden Science-Fiction-Romane"Der Krieg der Welten" und "Die Zeitmaschine".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

The Gemini Experiment
The Gemini Experiment
von: Brian Pinkerton, Lance C. Fuller
ZIP ebook
17,99 €
Última ronda
Última ronda
von: Tim Powers, Enrique Corominas
EPUB ebook
6,99 €
Incrustados y otros delirios racionalistas
Incrustados y otros delirios racionalistas
von: Ian Watson, Enrique Corominas
EPUB ebook
7,99 €