Details

Die Dringlichkeit und die Geduld


Die Dringlichkeit und die Geduld



von: Jean-Philippe Toussaint

7,99 €

Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.10.2012
ISBN/EAN: 9783627021900
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 140

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

&quote;Fur die Recherchen zu seinem Roman Die Wahrheit uber Marie stieg er sogar zum ersten Mal in seinem Leben auf ein Pferd; fur den gleichfalls in dem Buch beschriebenen Herzinfarkt wollte er es dann doch nicht so weit treiben, es auf einen Selbstversuch ankommen zu lassen&quote;, schreibt Bernard Pivot, Frankreichs Literaturpapst, in seiner begeisterten Kritik uber dieses neue Buch Jean-Philippe Toussaints, das im Marz anlasslich seiner aktuellen Ausstellung im Pariser Louvre &quote;Toussaint: La Main et le Regard - Livre/Louvre&quote; erschien: luzide Aufsatze uber Literatur, Lesen und das eigene Schreiben, eine charmante Hommage an die Literatur, brillante Texte, anekdotisch-unterhaltsame Miniaturen, die mit groer intimer Kenntnis und Wissen uber groe Literatur sprechen. Wie beilaufig, unterhaltsam und doch so ungeheuer scharfsinnig fuhrt Toussaint den Leser in sein literarisches Universum, erzahlt von seinen Lekturen, von seinen ersten Schritten als junger Autor, von den beruhmtesten der beruhmten Autoren der Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts und blickt humorvoll-analytisch hinter die Kulissen der Weltliteratur. Die literarischen Begegnungen mit Proust, Kafka und Dostojewski und die Erweckungserlebnisse, die diese Lektren zur Folge hatten, runden das Bild ab. Und dann natrlich die folgenschwerste Begegnung, die Begegnung mit dem Werk Becketts, dem er dann eines Tages in einem dunklen Flur persnlich gegenbersteht. Jean-Philippe Toussaint lebt in Brssel und auf Korsika. Zuletzt erschien in der FVA sein Roman Die Wahrheit ber Marie. Der 2012 erschienene Band &quote;Die Dringlichkeit und die Geduld&quote; erhielt begeisterte Kritiken und erreichte Platz 2 der Essay-Bestsellerliste von L'Express in Frankreich. &quote;Ich empfehle die Lektre von Die Dringlichkeit und die Geduld allen, die davon trumen zu schreiben oder gerade damit angefangen haben.&quote; Bernard Pivot, Le Journal du Dimanche

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Titel ist die halbe Miete
Der Titel ist die halbe Miete
von: Harald Martenstein
EPUB ebook
6,99 €
Wider den Strich gedacht
Wider den Strich gedacht
von: Wolf Jobst Siedler
EPUB ebook
15,99 €