Details

Federwelt 97, 06-2012


Federwelt 97, 06-2012

Zeitschrift für Autorinnen und Autoren
Federwelt, Band 97

von: Sandra Uschtrin

4,99 €

Verlag: Uschtrin
Format: PDF
Veröffentl.: 01.02.2013
ISBN/EAN: 9783932522475
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 68

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift für Autorinnen und Autoren. Sie wendet sich an Schreibanfänger und Fortgeschrittene und bietet Orientierung im Literaturbetrieb.
Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Veröffentlichen aus, darunter die beliebte die "Textküche" (siehe unten). Außerdem gibt es einen Terminkalender mit Informationen über Literaturwettbewerbe und -stipendien sowie pro Heft rund zehn Seiten (von insgesamt 68) mit Primärtexten (Kurzprosa und Gedichte).
Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben.
2012 erscheint die Federwelt bereits im 15. Jahrgang; Auflage je Heft: 3.000 Exemplare.

Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)
Herausgeberin/Redaktion: Sandra Uschtrin, Uschtrin Verlag

Preise: Jahresabonnement Print 2012: 36 Euro (Inland; inkl. Versand), 48 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 6,50 Euro zzgl. Versand

Weitere Informationen sowie Auszüge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie auf der Website der "Autorenwelt" unter "Magazine".

Zur "Textküche": Zwei Schreibprofis, in jeder Folge zwei andere, kommentieren Texte, die noch nicht ganz rund sind. Lektoratsarbeit also auf dem Präsentierteller - ein besonderes Schmankerl für alle, die Buchstaben lieben. Und damit das auf Dauer von hohem praktischem Nährwert bleibt, experimentiert "Küchenchefin" Anke Gasch, die diese Serie betreut, von Folge zu Folge mit anderen Zutaten. Themen der Textküche waren bisher:
Folge 6: Rückblenden (Heft 97)
Folge 5: Titel-Tuning (Heft 96)
Folge 4: Dialoge richtig schreiben (Heft 95)
Folge 3: Einen wirkungsvollen Anfang schreiben (Heft 94)
Folge 2: Unterschiedliche Erzähl(er)stimmen finden (Heft 93)
Folge 1: Anschaulich schreiben (Heft 92)
* Erfolg ist schön! Erfolgreiche Autorinnen und ihr Geld. Mit einem Erfolgsrezept von Ken Follett. Ein Artikel von Heribert Hinrichs.
* Mein Jahreseinkommen beträgt ... Bestsellerautorin Nina George verrät, was sie und ihre Kollegen verdienen.
* Gisela Elsner - gestorben, vergessen. Schriftstellerin Michaela Seul und Literaturwissenschaftlerin Dr. Christine Künzel über Nachlass, Nachwelt und Nachruhm und eine Schriftstellerin, die vor zwanzig Jahr starb.
* "Der Trend geht zum Vorlass". Heribert Hinrichs über Literaturarchive und Literaturnachlässe.
* Das Archiv als Autorenparadies. Ein Interview mit der Leiterin der Monacensia, Dr. Elisabeth Tworek
* Textküche mit Gasch & Co. Folge 6: Rückblenden. Wozu sie benötigt werden, wie man sie einleitet, fortführt und beendet. Diesmal mit den Schreibprofis Hans Peter Roentgen und Isa Schikorsky. Zehnseitiger Praxisteil mit wechselnden Schreibprofis.
* Filme über Autorinnen und Autoren: Reportagen, Dokumentationen, Biopics. Eine Zusammenstellung von Maike Frie.
* Normvertrag mit Kommentar (Teil 6: Ende). Der "Normvertrag für den Abschluss von Verlagsverträgen" ausführlich kommentiert. Diesmal: §10 Verramschung, Makulierung, §11 Rezensionen, §12 Urheberbenennung, Copyright-Vermerk, §13 Änderung der Eigentums- und Programmstrukturen, § 14 Schlussbestimmungen
* Kolumne: Mein erster Verlagsvertrag: Reimer Eilers, vorgestellt von Wolfgang Ehrhardt Heinold
* Glosse von Stephan Waldscheidt: Too big to fail - Zum Bestseller verurteilt
* Kolumne: "Aus der Werkstatt des Schriftstellers" von Bestsellerautor Oliver Uschmann: Aussehen
* Kolumne: Vorlesen für Fortgeschrittene. Ein Rezitationskurs von Michael Rossié. Folge 37: Anmoderation
* Kolumne: Reich werden mit Goetz Buchholz. Diesmal: Vorschuss
* Kolumne: Kummerecke von und mit Dr. Erika von Eichkamp-Luchterfisch
* Prosa: Die Gewinnergeschichte des FEDERWELT-Jurypreises 2012: "Kaspressknödel" von Ingrid Svoboda
* Lyrik, Rezensionen und vieles mehr ...
* Terminkalender: Wettbewerbe, Stipendien
* Kurzmeldungen
Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate in einer Auflage von 3.000 Exemplaren. Einzelhefte (zum Preis von 6,90 Euro) oder ein Abonnement (zum Preis von 42 Euro pro Jahr) können Sie direkt beim Uschtrin Verlag erwerben. Als PDF zum Download erhalten Sie die FEDERWELT in zahlreichen E-Book-Shops. Ein PDF kostet 4,99 Euro.
Die Federwelt gibt es außerdem im Bahnhofsbuchhandel.

Sie möchten in der Federwelt inserieren? Die Mediadaten der FEDERWELT finden Sie auf der Homepage der Federwelt sowie auf der Homepage des Uschtrin Verlags.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Journeys to a Graveyard
Journeys to a Graveyard
von: Derek Offord
PDF ebook
118,99 €
Temporality in Life As Seen Through Literature
Temporality in Life As Seen Through Literature
von: Anna-Teresa Tymieniecka
PDF ebook
178,49 €