Details

Freuds Psychoanalyse in Kafkas Werk


Freuds Psychoanalyse in Kafkas Werk "Das Urteil"


1. Auflage

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 27.07.2021
ISBN/EAN: 9783346449771
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 16

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, mithilfe der bekannten Forschung des Textes Kafkas einen Einblick in die Verbindung zwischen "Das Urteil" und der Psychoanalyse Freuds zu erhalten. Es soll die Frage beantwortet werden, inwiefern sich die Psychoanalyse Freuds in dem Werk von Kafka wiederfindet und welche Lesarten sich daraus ergeben. Dabei werden mithilfe direkter Zitate aus dem Werk der Ödipuskomplex und das Drei-Instanzen-Modell Freuds berücksichtigt.

In dem ersten Kapitel wird die Psychoanalyse von Sigmund Freud vorgestellt. Hierbei muss betont werden, dass es aus Platzgründen nur möglich war, einen sehr kleinen Ausschnitt von Freuds Werk darzustellen. Daraufhin soll "Das Urteil" vorgestellt werden, wobei der Autor und das Werk einzeln fokussiert werden. Es erfolgt ein kurzer Überblick über die Interpretationsansätze, der in dem dritten Kapitel vertieft wird. Dort folgt die Analyse der Kurzgeschichte anhand der Psychoanalyse Freuds mit direkten Zitaten aus dem Werk. Zunächst wird der Text chronologisch analysiert, dann werden die beiden Aspekte des Instanzen-Modells und des Ödipuskomplexes einzeln behandelt und zusammengefasst.