Details

Hämorrhoiden, Hämorrhoidalleiden Behandlung mit Homöopathie, Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde


Hämorrhoiden, Hämorrhoidalleiden Behandlung mit Homöopathie, Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde

Ein homöopathischer, biochemischer und naturheilkundlicher Ratgeber

von: Robert Kopf

3,99 €

Verlag: Bookrix
Format: EPUB
Veröffentl.: 09.03.2018
ISBN/EAN: 9783955008871
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 84

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Über das Thema Hämorrhoiden spricht niemand gerne, obwohl viele Menschen davon betroffen sind. Hämorrhoiden sind Schwellkörper, die in der Schleimhaut des Enddarms und im After ein dichtes Blutgefäßpolster bilden. Zusammen mit den Schließmuskeln des Afters dichten Hämorrhoiden den Darm nach außen hin ab. Krankhaft werden Hämorrhoiden, wenn sich in diesem Gefäßpolster das Blut staut. Man spricht dann von einem Hämorrhoidalleiden. Ähnlich wie bei Krampfadern in den Beinen bilden sich auch hier mehr oder minder große Knoten.Die Symptome eines Hämorrhoidalleidens sind Anschwellung, Nässen, Juckreiz, Brennen, ungewollter Abgang von Stuhl, Fremdkörpergefühl im Analbereich, hellrote Blutungen und Schmerzen in der Afterregion besonders bei der Defäkation, aber auch im Stehen und Sitzen. Der Betroffene sieht häufig Blut am Toilettenpapier oder auch auf dem Stuhl und hat das Gefühl, den Darm nicht vollständig entleeren zu können.
In diesem Ratgeber erhalten Sie Ernährungshinweise und Empfehlungen, was Sie zur Behandlung und Vorbeugung von Hämorrhoidalleiden mit Hilfe der Homöopathie, Urtinkturen, den Schüsslersalzen (Biochemie) und äußerlichen Anwendungen tun können.Vorgestellt werden die bewährtesten homöopathischen Heilmittel und Schüsslersalze mit der entsprechenden Potenz und Dosierung. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.
Über das Thema Hämorrhoiden spricht niemand gerne, obwohl viele Menschen davon betroffen sind. Hämorrhoiden sind Schwellkörper, die in der Schleimhaut des Enddarms und im After ein dichtes Blutgefäßpolster bilden. Zusammen mit den Schließmuskeln des Afters dichten Hämorrhoiden den Darm nach außen hin ab. Krankhaft werden Hämorrhoiden, wenn sich in diesem Gefäßpolster das Blut staut. Man spricht dann von einem Hämorrhoidalleiden. Ähnlich wie bei Krampfadern in den Beinen bilden sich auch hier mehr oder minder große Knoten.Die Symptome eines Hämorrhoidalleidens sind Anschwellung, Nässen, Juckreiz, Brennen, ungewollter Abgang von Stuhl, Fremdkörpergefühl im Analbereich, hellrote Blutungen und Schmerzen in der Afterregion besonders bei der Defäkation, aber auch im Stehen und Sitzen. Der Betroffene sieht häufig Blut am Toilettenpapier oder auch auf dem Stuhl und hat das Gefühl, den Darm nicht vollständig entleeren zu können. In diesem Ratgeber erhalten Sie Ernährungshinweise und Empfehlungen, was Sie zur Behandlung und Vorbeugung von Hämorrhoidalleiden mit Hilfe der Homöopathie, Urtinkturen, den Schüsslersalzen (Biochemie) und äußerlichen Anwendungen tun können.Vorgestellt werden die bewährtesten homöopathischen Heilmittel und Schüsslersalze mit der entsprechenden Potenz und Dosierung. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Reducing Racial/Ethnic Disparities in Reproductive and Perinatal Outcomes
Reducing Racial/Ethnic Disparities in Reproductive and Perinatal Outcomes
von: Arden Handler, Joan Kennelly, Nadine Peacock
PDF ebook
166,59 €
Infant Feeding Practices
Infant Feeding Practices
von: Pranee Liamputtong
PDF ebook
178,49 €
Handbook of Nutrition and Pregnancy
Handbook of Nutrition and Pregnancy
von: Carol J. Lammi-Keefe, E.A. Reese, Sarah C. Couch, Elliot Philipson
PDF ebook
202,29 €