Details

Historisches Lernen mit History Marketing. Ein fachdidaktisches Konzept für den Geschichtsunterricht


Historisches Lernen mit History Marketing. Ein fachdidaktisches Konzept für den Geschichtsunterricht


1. Auflage

von: Lauren Fürst

29,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 14.10.2021
ISBN/EAN: 9783346513670
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 98

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Didaktik - Geschichte, Note: 1,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: In der wissenschaftlichen Hausarbeit wird auf die Idee von historischem Lernen mit History Marketing aufmerksam gemacht und gezeigt, welches Potenzial sich hinter dem neuen fachdidaktischen Konzept verbirgt. Es soll ein Beitrag zur Entwicklung der Fachdidaktik Geschichte geleistet werden. Aufgrund der Mechanismen des History Marketings, das historische Entwicklungen im ökonomischen, gesellschaftlichen Umfeld nutzt und kommuniziert, sind Produktkommunikation und Werbung nicht nur Thema für den Politik- und Wirtschaftsunterricht, sondern auch eine Möglichkeit für historisches Lernen im Geschichtsunterricht.

Produktkommunikation, Werbung und Verbraucher stehen in unserer Konsumgesellschaft in ständigem Dialog miteinander. Produkte und Marken entwickelten sich zu einem festen Bestandteil unserer Alltagskultur. Deshalb sind sie zugleich fester Bestandteil der Alltagsgeschichte. Zur Aufrechterhaltung des Dialogs werden seitens der Unternehmen gezielte Marketingstrategien angewandt. Eine davon ist die moderne History Marketing-Strategie. Mittels der Mechanismen von History Marketing werden Produkte zu ‚Spiegeln‘ der Vergangenheit und sind zugleich eng mit dem gegenwärtigen Leben der Schülerinnen und Schüler verknüpft.