Illustration

John Sinclair – Die Serie

John Sinclair ist der Serien-Klassiker von Jason Dark. Mit über 300 Millionen verkauften Heftromanen und Taschenbüchern, sowie 1,5 Millionen Hörspielfolgen ist John Sinclair die erfolgreichste Horrorserie der Welt. Für alle Gruselfans und Freunde atemloser Spannung.

Tauche ein in die fremde, abenteuerliche Welt von John Sinclair und begleite den Oberinspektor des Scotland Yard im Kampf gegen die Mächte der Dunkelheit.

Über den Autor

Jason Dark wurde unter seinem bürgerlichen Namen Helmut Rellergerd am 25. Januar 1945 in Dahle im Sauerland geboren. Seinen ersten Roman schrieb er 1966, einen Cliff-Corner-Krimi für den Bastei Verlag. Sieben Jahre später trat er als Redakteur in die Romanredaktion des Bastei Verlages ein und schrieb verschiedene Krimiserien, darunter JERRY COTTON, KOMMISSAR X oder JOHN CAMERON.

Über dieses Buch

Das fliegende Grauen (2. Teil)

 

Nie zuvor hatte es menschliches Gefühl bei einem Blutsauger gegeben. So auch jetzt nicht, denn der Vampir war wie ein Schatten in den Raum getaucht und stand neben den klumpigen Überresten dessen, was einmal ein Wiedergänger gewesen war.

Eine Frau, eine weibliche Bestie, jetzt nur mehr ein Klumpen, gekillt durch eine Peitsche.

Der Vampir lächelte kalt, gefühllos. Seine Augen glühten, das schwarze Haar lag flach auf seiner Stirn. In der Tasche spürte er das Gewicht des Blutsteins. Er umklammerte den Stein mit der rechten Hand und labte sich an dem Kraftstrom, der durch seinen blutleeren Körper glitt. Auf seiner Stirn jedoch glühte das dort eingravierte Zeichen ebenfalls dunkelrot auf.

Es war ein D!

Das D für Dracula. Und derjenige, der in dem Zimmer stand, trug das Zeichen zurecht.

Er war Will Mallmann, Dracula II!

Und das grausame Spiel lief haargenau nach seinen Regeln weiter  …