Details

Zucker. Eine Volksdroge?


Zucker. Eine Volksdroge?


1. Auflage

von: Jessika Spichtinger

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 16.04.2019
ISBN/EAN: 9783668924512
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 13

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Arbeit ist die Frage, ob der Mensch von Zucker süchtig gemacht wird. Der Zuckerkonsum kann neben der Abhängigkeit noch zahlreiche weitere gesundheitliche Folgen für den menschlichen Körper nach sich ziehen. Auf Diabetes sowie Krebs werde ich in dieser Arbeit genauer eingehen.

Nach einem kurzen Exkurs zur Historie und der weltweiten Ausbreitung des sogenannten „weißen Goldes“, werde ich den chemischen Aufbau von Zucker untersuchen. Anschließend stelle ich verschiedene alternative Süßstoffe vor und werde diese in Bezug auf gesundheitliche Aspekte mit herkömmlichem Industriezucker vergleichen. Im Folgenden werde ich veranschaulichen, wie der menschliche Körper auf Zucker reagiert, ihn aufnimmt und welche Auswirkungen er bei übermäßigem Konsum auf den Organismus haben kann. Abschließend wird die Rolle des Zuckers in der Wirtschaft beleuchtet. Die Gesamtheit aller dieser Themen dient zur Beantwortung der Frage, ob die Menschen tatsächlich durch Zucker unbewusst süchtig gemacht werden.
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Arbeit ist die Frage, ob der Mensch von Zucker süchtig gemacht wird. Der Zuckerkonsum kann neben der Abhängigkeit noch zahlreiche weitere gesundheitliche Folgen ...