Details

Zur Person: Marcel Reich-Ranicki


Zur Person: Marcel Reich-Ranicki

Marcel Reich-Ranicki berichtet über seine Beziehung zur Musik

von: Peter Stieber, Marcel Reich-Ranicki

1,95 €

Verlag: SWR Mediaservices GmbH
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 09.10.2013
ISBN/EAN: 4056198087145
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Inzwischen 90, gilt er noch immer als der  deutsche Literaturpapst. Gehasst und gefürchtet, aber auch gerühmt und bewundert, ist Marcel Reich-Ranicki bis heute die beeindruckendste Figur der deutschen Literaturkritik. Die ZDF-Sendung "Das Literarische Quartett", die er über zehn Jahre lang prägte, zeichnete sich durch eine ebenso lebhafte und kontroverse Diskussionskultur wie einen hohen Unterhaltungswert aus. Und doch bezeichnet sich der begnadete Entertainer als einen, der der Musik entlaufen ist, der in der Musik lebt. So steht denn auch seine Beziehung zur Musik im Mittelpunkt dieser Produktion.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ich musste raus. Wege aus der DDR
Ich musste raus. Wege aus der DDR
von: Constantin Hoffmann, Ludwig Blochberger, Stefan Weinzierl
ZIP ebook
9,99 €
Het jaar dat ik 30 werd
Het jaar dat ik 30 werd
von: Aaf Brandt Corstius
ZIP ebook
14,99 €
Wut ist ein Geschenk
Wut ist ein Geschenk
von: Arun Gandhi, Bernt Hahn
ZIP ebook
16,99 €